Mein Testergebnis:
Saftqualität
Saftausbeute
Handhabung
Lautstärke
Reinigung
Verarbeitung
Gesamtbewertung:

Küchenmaschine Testportal Bewertung 2,6 befriedigend

Der Gastroback 40138 Design Multi Juicer ist ein Zentrifugalentsafter, mit dem sich im Handumdrehen frische Säfte und Smoothies herstellen lassen. Warum mich der imposant wirkende Entsafter nicht wirklich überzeugt hat, erfahrt ihr hier in meinem Testbericht.

Zwischen dem Gastroback 40128 und dem Gastroback 40138 gibt es übrigens kein Unterschied, außer dass das Smoothie-Set beim 40138 Modell mitgeliefert wird.

Erster Eindruck

Der Design Multi Juicer des Herstellers Gastroback nimmt mit seinen Maßen von 23 x 34 x 42 cm relativ wenig Platz in der Küche ein im Vergleich zu anderen Entsaftern, wie der Phillips  HR1871/10 (30 x 37,6 x 51,5 cm). Das Gerät ist hauptsächlich aus robustem Edelstahl hergestellt und besitzt ein klassisches Design, das sich in jeder modernen Küche gut integrieren lässt. Für Liebhaber des Landhausstils ist es jedoch ein wenig zu industriell gehalten. Positiv fällt die hochwertige Verarbeitung auf, vor allem bei dem feinporigen Edelstahlsiebkorb mit Titanbeschichtung. Lediglich die Kunststoffteile machen nicht den stabilsten Eindruck.

Eigenschaften und Lieferumfang

Im Inneren des Geräts befindet sich die Reibscheibe aus Edelstahl, die zunächst das eingefüllte Pressgut zerkleinert. Anschließend wird  mithilfe der Zentrifugaltechnik der Saft vom Fruchtfleisch getrennt. Die Anzahl an Umdrehungen pro Minute der Sieb-Reibe ist enorm hoch mit einem Wert bis zu 13.000. Dazu ist eine starke Motorleistung nötig, die der Gastroback 40138 mit seinen 1.300 Watt auch mitbringt (statt üblicher 800 -1000 Watt). Die hohe Umdrehungszahl wirkt sich allerdings nachteilig auf die Saftqualität aus (dazu später mehr).

Technische Daten

  • Entsaftertechnik: Zentrifuge
  • Umdrehungen pro Minute: 6.500 – 13.000 U/min
  • Einfüllöffnung ø: 8,4 cm (XXL)
  • Leistung: 1300 Watt
  • Maximaler Dauerbetrieb: 7 min
  • Geschwindigkeitsstufen: 5
  • BPA-frei: keine Angaben
  • Fassungsvolumen Saftbehälter: ca. 1,2 l
  • Tropf-Stopp-System: nein
  • Materialien: Edelstahl, Titan
  • Gewicht: ca. 5 kg
  • Maße (B x T x H): 23 x 34 x 42 cm
  • Spülmaschinengeeignete Teile: ja

Wie die meisten Zentrifugalentsafter verfügt auch das Gerät von Gastroback über eine große Einfüllöffnung. Diese besitzt hier einen Durchmesser von 8,4 cm (noch breiter als die vom Phillips  HR1871/10) und erlaubt, dass auch ganze Früchte eingefüllt werden. Da die Früchte so kaum vorgeschnitten werden müssen, ist der Zeitaufwand für die Zubereitung frischer Säfte äußerst gering im Vergleich zu Saftpressen, bei denen erst mal alles geschnitten werden muss.

Der Entsafter ist mit einem großen Behälter für den Trester ausgerüstet. Dieser fasst bis zu 3 Liter und ist durch den integrierten Handgriff einfach zu entnehmen und einzusetzen. Im Lieferumfang enthalten ist ein auch eine Saftbox, in die der Saft hineinlaufen kann. Dieses durchsichtige Kunststoffgefäß hat ein Fassungsvermögen von maximal 1.2 Liter und besitzt einen Schaumabstreifer, mit dem Schaum bei Ausgießen zurückgehalten wird und nicht im Glas gelangen kann. Ein Stopfer mit Führungsrille ist ebenfalls in der Lieferung enthalten, mit dem man Gemüse- und Früchteteile in den Einfüllschacht nach unten schieben kann. Außerdem ermöglicht der Saftauslauf mit abnehmbarem Kunststoffaufsatz, den Saft direkt in ein Glas laufen zu lassen.

Mit dem Gerät können nicht nur Säfte ausgepresst werden, der Gastroback Zentrifugalentsafter ist auch für die Herstellung frischer Smoothies geeignet. Ob das gut klappt, erkläre ich gleich. Dafür gibt es im Set zwei zusätzliche Teile, mit denen man das Gerät entsprechend umrüsten kann. Für die Reinigung ist eine Reinigungsbürste im Set enthalten.

Der Gastroback 40138 Multi Juicer im Betrieb

 

 

Die Motorgeschwindigkeit kann digital per Drehknopf in 5 Stufen eingestellt werden und wird auf dem LCD Display angezeigt. Die Leistung kann also an die Beschaffenheit der Früchte oder Gemüsesorten angepasst werden. Auf diese Weise vermeidet man Verstopfungen des Siebkorbs.
Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital
Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital im Test
Digitale Anzeige und Leistungsregelung

Mit dem Regler kann zwischen weichem Obst mit hohem Wassergehalt, Zitrusfrüchten, faserartigen Früchten wie Ananas, hartem Obst wie Äpfel und hartem Gemüse gewählt werden. Die Anzeige gibt wieder, für welche Frucht- oder Gemüsesorten sich die jeweilige Einstellung eignet. An die Sicherheit des Benutzers hat der Hersteller auch gedacht, denn der Entsafter arbeitet nur, wenn die Sicherheitsverriegelung an der richtigen senkrechten Position auf dem Entsafterdeckel steht.

Die Anwendung des Gastroback 40138 Entsafters ist herrlich benutzerfreundlich und intuitiv. Das ist auch der größte Vorteil dieses Modells. Nach dem man den Entsafter aufgebaut hat und den Bügel der Sicherheitsverriegelung nach oben am Entsafterdeckel fixiert hat, stellt man die gewünschte Geschwindigkeitsstufe ein und drückt den Startknopf. Sobald der Motor läuft, nimmt man den Stopfer aus dem Einfüllschacht. Als nächstes füllt man das die Früchte und das Gemüse ein und setzt den Stopfer wieder drauf und drückt mit leichtem Druck nach unten. Der Saft fließt nun in die Saftbox und der Trester landet im Tresterbehälter. Die Tatsache, dass aufgrund der relativ großen Einfüllöffnung kaum vorgearbeitet werden muss, erleichtert und beschleunigt das Herstellen frischer Säfte ungemein. Ganze Äpfel, Möhren und Wurzelgemüse werden in Sekunden entsaftet. Man sollte darauf achten, dass der Motor nicht länger als 7 Minuten laufen darf, um eine Überhitzung zu vermeiden!

 

 

Etwas gefährlich finde ich trotz einige Sicherheitsmaßnahmen bei diesem Entsafter die sehr scharfen Klingen des Edelstahlsiebkorbes. An diese kann man sich leicht verletzen, wenn man aus Versehen dran kommt, da sie offen liegen.  

Saftausbeute und Pressgut Arten

Der Entsafter verarbeitet sowohl weiche als auch harte Früchte- und Gemüsesorten und auch fasriges Ananas mühelos. Auch das Ergebnis im Tresterbehälter kann sich sehen lassen. Die Rückstände sind sehr trocken. Für das Verarbeiten von Blattgemüse, wie Spinat ist dieses Modell jedoch nicht empfehlenswert, da die Saftausbeute gering ist. Auch für kleine und gleichzeitig sehr weiche Früchte- und Gemüsesorten wie Tomaten würde ich eher einen Slow Juicer empfehlen, da aufgrund der sehr hohen Geschwindigkeit des Zentrifugalentsafters, und des geringen Gewichts des Gemüses, dieses zum Teil direkt durch den Trester-Ausgang geschleudert wird, noch bevor es entsaftet wird.

Für welches Pressgut geeignet?


Harte Früchte- und Gemüsesorten (z.B. Rote Beete, Apfel, Karotten, Sellerie)

Weiche Früchte- und Gemüsesorten (z.B. Orangen, Ananas, Salatgurke, Zucchini)

Weißkohl / Rotkohl

Granatapfel

Tomaten

Stärkehaltige Früchte: Bananen, Papayas, Avocados, Feigen und Mangos

Ingwer

Blattgemüse (Blattpetersilie / Spinat), Kräuter

Weizengras

Saftausbeute

Aus 1 Apfel, 1 rote Beete und 2 Karotten (ca. 375 g) habe ich ca. 220 ml reinen Saft erhalten (ohne Schaum). Das ist eine gute Saftausbeute von 59 %.

Gastroback Entsafter – Saftergebnis aus 2 Karotten, 1 Apfel und 1 Rote Beete
Allerdings ist mir aufgefallen, dass einige kleine Stücke Karotte gar nicht verarbeitet wurden und einfach im Trester landeten anstatt entsaftet zu werden.
Gastroback Multi Juicer -Pressrückstände
Gastroback Multi Juicer – Rückstände nach dem Entsaften

Smoothies mit dem Gastroback Entsafter 40138 herstellen?

Mit dem Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital sollen sich auch leckere Smoothies herstellen lassen. Dafür müssen geringfügige Umrüstungsarbeiten an dem Gerät vorgenommen werden. Das ist mit wenig Aufwand innerhalb kürzester Zeit erledigt.

Smoothie Aufsätze für den Gastroback Design Multi Juicer Digital Entsafter

Nach dem Umrüsten können dann wie gewohnt die Früchte eingefüllt und die richtige Einstellung vorgenommen werden. Hier ist mein Test-Rezept und die Ergebnisse:

Himbeeren-Bananen Smoothie

aus dem mitgelieferten Rezeptbuch – für 4 Portionen

  • 2 Bananen
  • 2 Tassen Himbeeren
  • 2 Eßlöffel Honig
  • 2 Tassen kaltes Wasser

Der Honig und das Wasser werden erst am Ende nach dem Verarbeiten der Früchte zugefügt und nicht im Entsafter eingefüllt.

Der Gastroback stellt dann zwar einen Smoothie her, allerdings ist die Verarbeitung hier nicht „smoothig“ und fein genug, so wie man das von einem Smoothie Maker gewöhnt ist. Dem Gastroback gelingt es nicht, in jedem Fall alle Stücke zu zerkleinern. Die groben Himbeerstücke konnte man deutlich sehen, sowie die Bananenstückchen spüren. Das Getränk hat sich insgesamt grob und körnig angefühlt. Ein herkömmlicher Handmixer erzielt da bessere Ergebnisse.

Reinigung

Die Reinigung des Gastrobacks ist vergleichsweise einfach. Die meisten Teile können nämlich in der Spülmaschine gereinigt werden. Der Entsafterdeckel, der Tresterbehälter, die Saftbox, die Saftschale und der Siebkorb sind spülmaschinenfest bis 60°C. Nur der Stopfer muss per Hand gespült werden. Trotz der Möglichkeit der Reinigung in der Spülmaschine sollte man bedenken, dass es sehr viele Einzelteile sind (7 Stück), wodurch sie in der Spülmaschine recht viel Platz in Anspruch nehmen. Die Reinigung mit der Hand ist dagegen mühselig aufgrund der vielen Ecken und Kanten und dauert ca. 7 Minuten.

Vor- und Nachteile

Wie alle Zentrifugalentsafter hat auch der  Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital den Nachteil, dass wertvolle Enzyme und sauerstoffempfindliche Vitamine zerstört werden und der Saft schaumig ist. Zudem ist das Gerät selbst für ein Zentrifugalentsafter sehr laut. Man hat das Gefühl, dass ein Rasenmäher in der Küche tobt und dies erhöht deutlich das Stresslevel am frühen Morgen. Alternative leise Entsafter findet ihr auf meiner Entsafter Test Seite.


Vorteile

  • intuitive und einfache Bedienung
  • sehr schnelles Entsaften dank großer  Einfüllöffnung
  • gute Saftausbeute
  • hochwertig verarbeitetes Gerät
  • spülmaschinenfeste Einzelteile



Nachteile

  • enorme Geräuschentwicklung
  • viel Schaumbildung
  • unbearbeitete Reststücke im Trester
  • scharfe Messer am Siebkorb leicht erreichbar
  • Smoothie-Maker überzeugt nicht
  • vergleichsweise teuer in der Anschaffung


Mein Fazit

Der Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital punktet mit blitzschnellem Entsaften, einer großen Einfüllöffnung und einem trockenen Trester. Allerdings hat der schnelle Saft auch seinen Preis. Nicht nur, dass die Anschaffung des Gerätes sehr teuer ist, die kraftvolle Maschine erzeugt im Betrieb auch eine ordentliche Geräuschkulisse. Was sich der Hersteller mit dem zusätzlichen Smoothie-Maker eigentlich gut ausgedacht hat, ist in der Praxis durchaus verbesserungswürdig. Das Smoothie-Ergebnis ist nicht überzeugend. Wer diese Abstriche in Kauf nehmen kann, sowie die mindere Saftqualität im Vergleich zu einer Saftpresse bzw. Slow Juicer, der bekommt mit dem Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital ein qualitativ hochwertiges Gerät mit überzeugender Leistung bei der Herstellung von frischen Säften ins Haus.

Eine bessere Alternative mit niedrigerer Betriebslautstärke, aber mit ebenso starker Leistung ist der Phillips  HR1871/10. Weitere empfehlenswerte Modelle findet ihr auf meiner Entsafter Test Seite.

Weitere Tests zum Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital Entsafter

  • ETM Testmagazin: Sehr Gut (93/100) Testsieger
    Der Zentrifugenentsafter wurde Testsieger im Vergleichstest durch das ETM Testmagazin im Jahr 2012 und erhielt vor allem in der Handhabung sehr gute Bewertungen. Lobenswert war die intuitive Bedienung, aber auch die Standfestigkeit und die Verarbeitung wurden sehr gut bewertet. Auch die Saftausbeute erhielt gute 92 von 100 Punkten. Bemängelt wurde hier, wie in meinem Test, dass die Sieb-Reibe per Hand leicht erreichbar ist. Die Reinigung wurde mit 85 von 100 Punkten bewertet, also auch nicht besonders gut. Die Saftqualität wurde im Test nicht bewertet. Seltsam finde ich, dass die Lautstärke mit 90 von 100 Punkten bewertet wurde. In meinem Entsafter Vergleichstest war das Gerät bisher am lautesten von allen Modellen.
    ETM Testmagazin 09/2012

Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital - Smoothie...

» Hier bei Amazon kaufen